Seminar für Schülervertretungen

Einstiegsseminar:
Das Programm des Seminars „Grundlagen, Austausch, Aktivitäten“ wird mit der SV und der Schule auf den konkreten Bedarf abgestimmt und umfasst folgende Inhalte: Rechte und Möglichkeiten der Schüler*innenvertretung am OSZ, Aufbau und Struktur der Schüler*innenvertretung am OSZ, Themenfindung und Inhalte der Schüler*innenvertretungsarbeit sowie Arbeits- und Projektplanung für das Schuljahr. Zusätzlich werden der Austausch sowie die Vernetzung untereinander gefördert.

Das Seminar richtet sich an gewählte Schülervertreter*innen, die sich in der SV-Arbeit engagieren oder engagieren wollen. Es findet während der Unterrichtszeit statt und dauert ca. 6 Stunden.

uhrDauer: Mind. 6 Std. und 1 – 2 Tage

Infoblatt „Seminar: Grundlagen, Austausch, Aktivitäten“ für Berlin

Infoblatt „Seminar: Grundlagen, Austausch, Aktivitäten“ für Brandenburg

Aufbauende Seminare:
Um den Anforderungen der Schüler*innenvertretung über das gesamte Schuljahr hinweg gerecht werden zu können, bieten wir weitere Seminarblöcke und Workshops an, die direkt mit den Schülervertreter*innen und den SV-Begleiter*innen abgestimmt werden. Themen können sein:

  •  „SV-Wahlen“
  •  „SV-Projektwerkstatt“
  •  „SV-Coaching und Projektevaluation“
  •  „SV-Reflexion und Organisationsentwicklung”