Wir unterstützen sowohl Klassensprecher*innen, die sich in der Schüler*innenvertretung engagieren möchten, als auch Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen, die mit der Schüler*innenvertretung arbeiten oder diese aktiv begleiten.

Aktive Schüler*innenvertretungen können einen wirkungsvollen Beitrag zu einer demokratischen und menschenrechtsorientierten Kultur in ihren Einrichtungen leisten. Mit einer effektiv arbeitenden Schüler*innenvertretung kann an beruflichen Schulen wirkungsvoller präventiv gegen Diskriminierungen vorgegangen werden und das Klima in der Schule, hin zu einem wertschätzenden Umgang miteinander, verändert werden.

Die Klassensprecher*innen in der Gesamtschüler*innenvertretung und den Abteilungsschüler*innenvertretungen machen wichtige Erfahrungen bei der Mitwirkung an den Regeln einer Schule. Hierbei geht es vor allem um die Artikulation der eigenen Interessen, die Aushandlung gemeinsamer Positionen, darum, sich an der Entwicklung der Schule zu beteiligen, Verantwortung zu übernehmen und Mitsprache einzufordern.

Die Schüler*innen erhöhen so ihre Kompetenzen in der Selbstorganisation und bei der eigenen Interessenvertretung. Außerdem werden sie dazu ermuntert, die Interessen anderer wahrzunehmen und sich in andere Perspektiven hineinzuversetzen. Die Schüler*innen werden dazu angeregt, in der SV demokratische Kompetenzen zu erwerben und selbstständige Entscheidungen zu treffen.

Seminare

Mit den Seminaren soll die Grundlage für eine erfolgreiche Arbeit der jeweiligen Schüler*innenvertretung (SV) geschaffen werden. Gerade an Einrichtungen mit mehreren Standorten, verschiedenen Abteilungen und unterschiedlichen Bildungsgängen kommt es auf eine gut funktionierende Struktur und Vernetzung an, um die Anliegen und Vorhaben der Schüler*innen gut bündeln und vertreten zu können.

Material

Wir entwickeln Handreichungen und Arbeitsmaterialien für Schülervertreter*innen und SV-Begleiter*innen, die aber auch für Schulleitung, Abteilungsleitungen und interessierte Klassenlehrer*innen von Wert sind.

Fortbildung

Für Pädagog*innen, die mit der Schüler*innenvertretung arbeiten oder diese begleiten, bieten wir Fortbildungen rund um die Themen der Schüler*innenvertretung an. Mit den Fortbildungen möchten wir auch die Vernetzung und den Austausch der SV-Begleiter*innen der verschiedenen OSZ unterstützen.

> Fortbildungen buchen < (Link einfügen)

Beratung und Begleitung

Wir bieten engagierten Schüler*innenvertretungen die Möglichkeit, durch Beratung und Coaching zu einer zielgerichteten und effektiven Arbeitsweise begleitet zu werden. Dabei sollen in Zusammenarbeit mit den SV-Begleiter*innen sowie den Schul- und Abteilungsleitungen, Strukturen und Routinen geschaffen und verankert werden, die die SV-Arbeit der Einrichtung nachhaltig unterstützen.